Ausflüge

Altheim liegt inmitten des Innviertels. Ausflüge in die Umgebung bedeuten, nicht lange fahren zu müssen, um Interessantes, Spannendes und Schönes zu erleben. Am Besten Sie fahren mit dem Fahrrad, und bemerken so auch die schönen Verbindungswege zwischen den interessanten Punkten Ihrer Entdeckungsreise.

Historischer Altheimer Spazierweg

19 Stationen im Ortskern Altheims erzählen die Ortsgeschichte angefangen von der Marktgründung bis zur Erbohrung von Hei?wasser.

Wegl?nge 3 km; es kann bei jeder beliebigen Station ein- oder ausgestiegen werden.

Gratisfolder liegen im jederzeit zug?nglichem Vorraum des Stadtamtes auf.

Historischer Spazierweg - Josefibr?cke

Station Josefibrücke

Rätselralley mit dem Fahrrad

Zwei kleine Radtouren führen Sie durch die Umgebung von Altheim. An den Stationen werden Ihnen einfache Fragen gestellt, die Sie beantworten müssen, um zur nächsten Station zu gelangen. Alle Fragen und die Anleitung sind auf diesen pdf Files zu finden.

(c) LB / Bajuwarenweg Ralley
Bajuwarenweg – Anleitung (pdf)
Römerweg – Anleitung (pdf)

Rätselralley mit dem GPS-Gerät

Geocaching heißt die moderne Form der Schnitzeljagd. Unter dem Titel „Altheim-Rund“ haben wir einen Geocache zusammengestellt. Sie brauchend dazu einen GPS Empfänger. Die Tour dauert mit dem Fahrrad einen guten Nachmittag. Sie beginnen beim Altheimer Rathaus und gelangen an der letzten Station zu einer Stelle, wo Sie gut essen und trinken können (Ruhetag: Montag, Dienstag; Alternativen sind auch an diesen Tagen vorhanden). Besonders geeignet für Kinder und große Kinder, die man hinter dem Computer hervorlocken möchte.

Zum Geocache…

Kurze Aktivitäten in Altheim

Wanderung zum Römerplatz mit Fotowand (30 Minuten)

R?merplatz

Minigolfanlage beim Kirchenwirt (400m Entfernung vom Museum)

Radfahren am Römerweg (fährt am Museum vorbei)

Römerradweg

Von Passau an der Donau fahren Sie 140 km weit mit dem Fahrrad über Füssing, Mining, Altheim (Rast auf halbem Weg), Kirchheim, Waldzell zum Attersee.

Prospekte im Stadtamt Altheim anfordern.
Tel. 07723 / 42255 – 82

Bajuwarenweg Bajuwarenweg
schild_roemerradweg.jpg Römerweg

Therme Geinberg

  • 7 km vom Ochzethaus entfernt

Die Therme Geinberg nimmt auch Tagesgäste auf, die sich im heißen Wasser oder in der Saunalandschaft enspannen können. Gut geeignet für einen trüben Tag. Neuerdings auch für Kinder zugänglich, spezielle Angebote für Kinder sind allerdings innerhalb der Thermenlandschaft nicht vorhanden. Im Gegenteil: ins Whirlpool dürfen sie nicht, weil es „der Erholung dient“. Tipp: mit Kindern lieber nach Füssing, dort gibt es auch einen Strömungskanal. Link: Therme Weinberg

Aktivitätenkalender der Thermenregion

Gesundheit und Kultur rund um die Therme Geinberg. Ausstellungen, Feste, Sport und Konzerte. Der aktuelle Regionskatalog mit Freizeittipps kann kostenlos angefordert werden. Link: Kur & Thermenregion Innviertel

V?gel beobachten am Unteren Inn

  • 10 km vom Ochzethaus entfernt

Das Au- und Wasser-Naturschutzgebiet am unteren Inn ist für die große Zahl verschiedener beobachtbarer Vogelarten bekannt. Tausende Wasservögel tanken hier auf ihrem Zug von Norden nach Süden jedes Jahr neue Energie.

Link: http://www.europareservat.de

Greifvogelschau

  • 12 km vom Ochzethaus entfernt

Geier, Adler, Falken, Uhu, Milan und Bussard werden auf Burg Obernberg täglich im Freiflug vorgeführt. Von April bis Mitte November: Tägliche Flugvorführungen um 15.00 Uhr, auf Bestellung auch um 11.00 Uhr. Besichtigungen von 9.00 bis 18.00 Uhr. Die Vorf?hrungen finden in Obernberg am Inn statt. Information: Falknerei Obernberg, Telefon: 07758 / 30 197

Therme Füssing

Im angrenzenden Füssing gibt es mehrere Thermalbäder. Eines davon ist die Therme Bad Füssing. Link: Europatherme Bad Füssing

Schiff am Inn

  • 34 km vom Museum entfernt

Kursfahrten Schärding – Ingling (bei Passau). Fahrradtransport gratis. Link: http://www.innschifffahrt.at

Weitere Ausflugstipps