Kontakt

Das Römer-Erlebnismuseum wird von der Gemeinde Altheim von ehrenamtlichen Mitarbeitern geführt. Rufen Sie uns an, oder schicken Sie uns eine e-Mail. Wir geben Ihnen gerne alle Informationen. Museum:

Römer-Erlebnismuseum Altheim im Ochzethaus
Roßbacherstraße 2
A-4950 Altheim, Innviertel, Oberösterreich
Website: http://www.ochzethaus.at
e-Mail: info@ochzethaus.at
Fax: +43 (7723) 44231

Leitung, Anmeldung für Gruppen, Presse:

Ing. Rudolf Mitterbauer
rudolf.mitterbauer@ochzethaus.at
Am Hang 4
4950 Altheim
Tel.: 07723 42354

Chronik und lokale geschichtliche Forschung

Sebastian Mitterbauer
sebastian.mitterbauer@ochzethaus.at

Museumspädagogik, Anmeldung für Schülergruppen, Schülerjause:

Gundi Dunhofer
Tel. 07723 / 43929

Museumspädagogik

Helga Bachmayr
Tel. 0676 / 670 96 03

Allgemeine Informationen vom Gemeindeamt Altheim, Anmeldung für Gruppen:

Elisabeth Lobe
http://www.altheim.ooe.gv.at
Tel. 07723 / 42255-82

 

Anreise

(c) Lothar Bodingbauer / Verkehrsspinne

Altheim befindet sich in Oberösterreich innerhalb des Städtedreiecks Braunau-Ried-Schärding. Wenn Sie von weiter her kommen, nehmen Sie auf der Innkreisautobahn (A8) zwischen Ried und Schärding die Abfahrt „Ort im Innkreis“ und folgen der Beschilderung nach Braunau bzw. Altheim.

Sie finden das Römer-Erlebnismuseum in Altheim, wenn Sie im Ort diesen Pfeilen folgen:

(c) Lothar Bodingbauer / Wegweiser Ochzethaus

Adresse:

Römer-Erlebnismuseum Ochzethaus

Roßbacherstraße 2
A-4950 Altheim
Innviertel, Oberösterreich

Kartenansicht

Entfernungen:

Von Braunau: 16 km
Von Ried: 22 km
Von Passau: 45 km
Von Linz: 100 km
Von Salzburg: 60 km

Anreise mit der Eisenbahn:

Die Eisenbahn bleibt zwischen Obernberg und Altheim stehen – die Station heißt „Obernberg-Altheim“ und liegt an der Linie Neumarkt-Kallham – Braunau. Achtung: bis nach Altheim sind es dann noch 3 km, die per Autostopp oder Abholung zurückzulegen sind.

Link: ÖBB Fahrplanabfrage

Webmaster:  lothar.bodingbauer@apostrophe.at | www.apostrophe.at